KunstantiquariatFriedrich Piesk

Ludwig Emil Grimm

Märchen-Frau aus Nieder-Zwern, 1814

Orig.- Radierung, 12,4 x 15,9 cm.
Unten links bezeichnet:
LG (=Monogramm) gez. den 30 Aug. / 1814 in Cassel.
In der Mitte bezeichnet:
Märchen Frau aus Nieder Zwern in Kur Hessen.

Stoll, Verzeichnis der Radierungen, 18.

Späterer Druck auf Bütten mit breitem Rand.
Guter Zustand.

Dargestellt ist Catharina Dorothea Viehmann, geb. Pierson (1755-1815).
Sie erzählte den Brüdern Grimm zahlreiche Märchen, welche (teilweise wortgetreu) Eingang in deren berühmte Märchensammlung fanden.
Die Radierung fand auch Verwendung als Titelbild des 2. Bandes der Kinder und Hausmärchen (2. Auflage).