KunstantiquariatFriedrich Piesk

Carl Bantzer

Bildnis des Bauern Best, 1934

Öl auf Leinwand. 72 x 51 cm.

Unten links signiert und datiert.

Leichtes Krakelee.

Dunkler Holzrahmen.

 

Rückseitig mit Etikett der Ausstellung im Sächsischen Kunstverein Dresden (am Elbufer / Brühl'sche Terrasse),
welcher Carl Bantzer eine umfassende Retrospektive widmete.

 

Ganzseitig farbig abgebildet in der Monographie von Bernd Küster: Carl Bantzer, Marburg 1993, S. 248.
Dort (a.a.O., S. 305) als bedeutendes Bauernporträt Bantzers gewürdigt.